Gallery/Library/Exhibits/Guest Book

Hilmar Pabel

"Der 'Kulturpreis für Photographie' wurde Hilmar Pabel 1961 als erstem deutschen Bildjournalisten verliehen, 'dessen Leistungen sich durch die ungewöhnliche Aussagekraft seiner Bilder und ihre humanitäre Haltung auszeichnen'. Diese klare Linie zieht sich durch seine gesamte Lebensarbeit, die von sozialem Engagement geprägt ist. Seine ergreifenden Bilder aus dem Vietnamkrieg wurden weltweit gedruckt."

Geburtsort / Place of Birth
Rawitsch / Schlesien
Geburtstag / Date of Birth
17. September 1910
Ausbildung / Education
Abitur in Berlin Studium der Germanistik und Zeitungswissenschaft bei Prof. Dovivat
Im Krieg zur PK eingezogen
Exclusiv-Verträge mit Quick und Stern
ab 1970 im freien Beruf als Bildjournalist
Preise und Stipendien / Awards and Stipends
Kulturpreis für Photographie
Goldmedaille und zahlreiche Preise bei World Press Photo
Bundesverdienstkreuz am Bande und 1. Klasse
Goldene Blende
Einzelausstellungen / Solo Exhibitions
Goethe-Institut, Jakarta 1997
Fotomuseum, Burghausen 1995
Leica Gallery, New York 1995
Fotomuseum, München 1978
Buchveröffentlichungen / Book Publications
Abenteuer Kanada, Süddeutscher Verlag, 1987
Auf Marco Polos Spuren, Süddeutscher Verlag, 1986
Bilder der Menschlichkeit, Bucher-Verlag, 1983
Zeitschriftenveröffentlichungen / Magazine Publications
Life
Paris Match
Epoca
Ashai Shimbum
Quick
Stern
Weltbild
Zeit-Magazin
Geo
Bilder in der Galerie / Photographs in the Gallery
Verletzter junger Soldat, 1945
Heimkehrer am Bahnhof, 1947
Heimkehrer geht durch die Haustür, 1947
Heimkehrer beim Essen, 1947
Heimkehrer wird ausgezogen, 1947
Heimkehrers erster Schlaf zu Hause, 1947
Heimkehrer mit seiner Geige, 1947
Heimkehrer mit alten Fotos, 1947
Sterbende Kleine Orchidee, 1964
Leeres Bett der toten Kleinen Orchidee, 1964
Warum kommt ihr mit Waffen?, 1968
Studenten umstellen einen russischen Panzer, 1968
Die Russen mit Panzern in der Stadt, 1968
Feuer unter dem Heck des russischen Panzers, 1968
Hungrig vor einer vollen Hochzeitstafel
Deutsche Mütterberatung in Brasilien


next artist